T13 Kognitives Training in Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik


Seminarbeschreibung / Inhalte:

  • Medizinische, neuropsychologische und pädagogische Grundlagen des Kognitiven Trainings / Hirnleistungstrainings nach Dr. med. Franziska Stengel
  • Kurzer Überblick über die medizinischen Grundlagen von neurologischen, psychiatrischen und psychosomatische Erkrankungen wie z.B. M. Parkinson, Multipler Sklerose, Schlaganfall, Demenzen, Depressionen, Psychosen, Burn-out usw.
  • Praktische Durchführung eines Kognitiven Trainings nach Stengel bei den verschiedenen o. g. Erkrankungen

Seminardauer:
1 Seminartag (8 Seminareinheiten)

Fortbildungspunkte:
8*

Dozentinnen:
Dr. med. S. Ladner-Merz
Dr. med. A. Konzelmann

Kursgebühren
(inkl. Material, Skript und MwSt.): Eur 185,-

Termin:
14.12.2017


Anmeldeformular

(*für Therapeuten)